Montag, 18. November 2013

Filzengel mal anders

Am Wochenende habe ich nach einer Möglichkeit gesucht mit meinen Kindern ein wenig an der Weihnachtsdekoration zu arbeiten.
DA aber die Kleinen noch nicht so viel Ausdauer haben und ihre kleinen Händchen vielleicht nicht so behutsam zu den zarten Wollengeln sind, musste es etwas sein, was zwar zum Thema passt, aber dennoch relativ unkompliziert ist und man schnell Ergebnisse sehen kann. 
Hier ist das Ergebnis:








Der Engel trägt den Namen EVELYN, weil er nach der Meinung von meiner Tochter genau so aussieht wie die Namensgeberin selbst :-)))

Als Grundlage für den Körper dient ein Styropor-Kegel. Die Flügel und der Kopf sind nass-gefilzt, der Körper trocken.

Donnerstag, 14. November 2013

Aufruf

Ich habe ein ganz besonderes Anliegen an euch. 
Wir haben in der Bekanntschaft einen Jungen. Er ist erst vier Jahre alt.
Der Kleine hat KREBS, und wird heute in einem 8-stündigen Eingriff operiert. Bitte zündet eine Kerze an und denkt an ihn. ER braucht unsere ganze Energie. Er will nämlich wieder ganz normal mit anderen Kindern spielen dürfen, später in die Schule gehen, und irgendwann mal seine erste Liebe treffen.  


Dienstag, 12. November 2013

Nikolausstiefel

Ich weiß, ich weiß, es ist noch nicht so weit, aber für den Kindergarten müssen wir jetzt schon die Nikolaus-Socke oder auch Nikolaus-Stiefel mitbringen, damit der Sant Nikolaus am 6. Dezember die Socke oder den Stiefel gut füllen kann. Doch unsere Socke vom letzten Jahr ist kaputt. Damit aber die Kinder dennoch nicht leer ausgehen, habe ich eine neue Socke gemacht.


 

Donnerstag, 7. November 2013

Windlicht

Wie schon im früheren Post versprochen, möchte ich euch unsere Windlichter präsentieren.





Ich muss aber ganz ehrlich zugeben, die Windlichter sind NICHT meine Arbeit. Ich durfte nur ein bisschen helfen, sonst haben das meine Kidis gemacht.
Und hier ist noch das "Work in Process" von meiner ältesten Tochter. Ich werde ja richtig neidisch :-)


Sonntag, 3. November 2013

Kalte Füße, kalte Hände - waren ein Mal ;-)

Meine ersten Filzpantoffel (warme Puschen) sind wider erwarten auf Anhieb gelungen und Evelyn will sie gar nicht mehr ausziehen. 








Und für die warmen Hände ist auch schon gesorgt ;-)
Hier sind Evelyns Handstulpen oder auch Armstulpen.